Burg Branč SK-11 : 

Ruine einer ehemaligen Grenzenburg, die den Weg durch die Kleine Karpaten überwacht hatte. Die erste schriftliche Erwähnung kommt vom Jahre 1317 und die Burg steht auf der Fläche von 7500 m2.

Hrad Branč

Empfohlener Preis: 15 Kč / 0.6 €

Kategorien :Burgen, Festungen, Befestigungsanlagen ( H )
Region :Donauniederung und Klein Karpaten - Slowakei ( DMK )
Verwaltungsgliederung :Okres Senica / Trnavský kraj / Slowakei
GPS : 48°44'0.06"N, 17°28'1"E
m ü. NHN : 465 m
Foto : archiv obce Podbranč
Telefon : +421 (0) 34 628 24 30
WWW : www.podbranc.sk
SlovenskyHrad BrančZrúcanina bývalého pohraničného hradu strážiaceho cestu cez Malé Karpaty. Písomná zmienka z r. 1317, plocha 7.500 m2.
ČeskyHrad BrančZřícenina pohraničního hradu střežícího cestu přes Malé Karpaty. Písemná zmínka z r. 1317, plocha 7 500 m².
DeutschBurg BrančRuine einer ehemaligen Grenzenburg, die den Weg durch die Kleine Karpaten überwacht hatte. Die erste schriftliche Erwähnung kommt vom Jahre 1317 und die Burg steht auf der Fläche von 7500 m2.
EnglishBranč castleThe ruins of the former border castle guarding the way through the Little Carpathians. The first written mention from 1317, area of 7.500 m2.
MagyarBerencs vára Várrom melynek a feladat a Kis-Kárpátoki utak védelme volt. 1317.-ből maradt ránk egy írásos feljegyzett, területe 7500 négyzetméter.