Basilika zu den Sieben Schmerzen Mariä in Linz AT-293 : 

Beeindruckende barocke Wallfahrtskirche auf der Spitze des Pöstlingberges, Wahrzeichen der Stadt. Baubeginn im Jahr 1742, Einweihung im Jahr 1748.

Basilika zu den Sieben Schmerzen Mariä in Linz

Empfohlener Preis: 15 Kč / 0.6 €

Kategorien :Kirchliche Objekte ( C )
Region :Oberösterreich ( OBO )
Verwaltungsgliederung : / / Österreich
GPS : 48°19'29.758"N, 14°15'29.996"E
Foto : Dralon CC BY-SA 2.5
DeutschBasilika zu den Sieben Schmerzen Mariä in LinzBeeindruckende barocke Wallfahrtskirche auf der Spitze des Pöstlingberges, Wahrzeichen der Stadt. Baubeginn im Jahr 1742, Einweihung im Jahr 1748.
ČeskyKostel Panny Marie Sedmibolestné v LinciPůsobivý barokní poutní kostel na vrchu hory Pöstlingberg, symbol města. Zahájení stavby roku 1742, vysvěcený roku 1748.
EnglishChurch of Our Lady of Seven Sorrows in LinzImpressive Baroque pilgrimage church on the top of Pöstlingberg; a landmark of the city. Construction started in 1742, consecrated in 1748.